Alfred’s erste Junghundestunde

Die Welpenspielstunde wird bis zum 6. Lebensmonat angeboten. Da unser Alfred schon ein Gewicht von fast 40 kg auf die Waage bringt und viele kleine Welpen am Sonntag, 26.01.2014 teilnahmen, entschieden wir uns, erstmals die Junghundestunde zu besuchen. Obwohl Alfred und Anton die jüngsten Teilnehmer waren, mussten sie sich nicht verstecken. Sie machten ihre Sache recht gut.

Allerdings ließ die Konzentration nach einer Stunde merklich nach und das Abrufen aus dem Platz funktionierte nicht mehr so gut. Unser Alfred legte sich zwar ins Platz, reagierte aber nicht mehr auf das Rufen von Frauchen. Nicht mal die Aussicht auf ein Stückchen leckere Wurst konnte ihn bewegen, aufzustehen. Erst nach einem kleinen Piekser ins Hinterteil durch den Trainer lief er los.

Gassigehen

Beim Gassigehen suchen wir uns immer mal wieder neue Strecken. Leider hatten wir in der letzten Zeit nur “Matschwetter”. Das macht den Neufis aber überhaupt nichts aus. Vor allem unser kleiner Alfred läßt keine Pfütze aus. Zum Glück haben wir einen Blower, um die Feuchtigkeit aus dem Fell zu blasen.

Im nachfolgenden Video mal ein kleiner Zusammenschnitt.

“Familienzuwachs”

Kaum ist auf dem Hundeplatz Winterpause, schon ist wieder Zeit für ein weiteres Hobby: Unser Offenstall bekam am 30.12.2013 Zuwachs.

Wir holten uns einen kleinen Haflingerhengst vom Kurgestüt Hoher Odenwald in Buchen-Waldhausen.

DIe Entscheidung am Sonntagnachmittag für unseren “Fridolin” fiel zunächst sehr schwer, da zahlreiche Verkaufspferde auf dem Glaserhof zur Auswahl standen.

Dann ging alles sehr schnell. Schon am nächsten Tag machten wir uns auf den Weg und holten den Hafi ab. WIr sind nun gespannt, wie die Eingewöhnungsphase mit dem aufgeschlossenen kleinen Kerl verläuft.

Adventssiegerschau am 01.12.2013 in Mannheim

Sonntag, 01.12.2013, 7:30 Uhr: Wir starten mit Alfred vom Bärenfels nach Mannheim. Der Frankfurter Hunde Club e.V. richtete die Adventssiegerschau 2013 aus.

Unsere Zuchthündin Janka Bär von der Spessarthöhe musste leider zu Hause bleiben, da sie läufig war.

Wir hatten unseren 4 Monate alten Rüden Alfred vom Bärenfels in der Babyklasse gemeldet und waren gespannt, wie der “gemütliche” Welpe sich im Ring gab.

Adventssiegerschau am 01.12.2013 in Mannheim weiterlesen

Welpenspielstunde am 24.11.2013

Heute wurde mit verschiedenen Spielen begonnen. Super, mit welchem Vertrauen unser kleiner Alfred alles mit macht. Kein Problem, solange Frauchen dabei ist und nach der Übung ein Leckerli spendiert. Da kann man den kleinen Racker durch den Tunnel schicken, ins Bällebad, auf das Schaukelbrett oder über blaue Kunststoffplatten – Alfred macht einfach alles mit!

Beim Freispiel überblick Alfred schon alles und musste einen Welpen auch noch Maßregeln, als er es beim Spielen zu wild trieb.

Nach der Welpenspielstunde ging es noch nach Mömlingen zum Weihnachtsmarkt. Auch hier folgt Alfred durch die Menge uns läßt sich nicht einschüchtern. Er genießt die zahlreichen Streicheneinheiten nach der Frage “darf man den mal streicheln, der ist ja soooo süüüüß!”

 

Silvia und Roland Reis, Obernburg