Ein Gekrabbel

Die E-Chen sind heute drei Wochen und vier Tage alt. Nun geht es schon recht lebhaft zu in der Wurfkiste.

Bei all den schönen Erlebnissen im Zusammenhang mit Geburt und Aufzucht von Welpen müssen wir hier aber auch einmal festhalten, dass Saubermachen und Beseitigen von Welpenhinterlassenschaften ein Großteil der Arbeiten ausmacht.

Und bei acht Rabauken in der Wurfkiste kann bestimmt ein kleiner Vertreter nicht mal das Auswechseln der Laken abwarten, bis da wieder der Darm drückt und die Unterlage gleich “eingeweiht” wird. Strom- und Wasserverbrauch steigen, da ja fast rund um die Uhr die Waschmaschine läuft.

Aber wenn dann alle so munter durch die Wurfkiste krabbeln, ist doch alle Mühe vergessen!